Dienstag, 6. Dezember 2016

Midwinter Mangas - Ärmelstulpen aus zartem Garn


Mangas (das spanische Wort für Ärmel), wie sie von den Bergbewohnern der Anden getragen wurden, waren immer sehr farbenfroh und da macht Heike Gittins Design (www.madewithloops.co.uk) keine Ausnahme. 

Hier werden 3 Farben verwendet, aber die Mangas sehen auch kunterbunt ganz toll aus.


Mit ein paar netten Streifen und etwas Fair Isle-Muster machen diese Mangas schon beim Stricken Spaß. Mit dem herrlichem Garn BEGAMO von Lamana und Nadel 4 mm sind sie an ein paar Abenden schnell gestrickt.

Garn und Anleitung findet ihr bei Wollsinn.



Lamana Bergamo - DAS Wintergarn

Zart, leicht, luftig und wunderbar warm. Das Garn BEGAMO von Lamana ist etwas ganz besonderes.
Wir sind ganz begeistert davon.
Ob für Jacken, Pullover, Stolen, Ponchos, Schals und Cowls, Tücher, Stulpen - einfach ideal.

Garnverbrauch für einen schmal geschnittenen Langarm-Pullover Größe 38/40 ca. 350g, Nadelstärke
4,0 - / 4,5 oder auch höher, Handwäsche, lauwarm, liegend trocknen.

Lamana Bergamo besteht aus 75% Superfine Merino Schurwolle und 25% Baby Alpaka. Es ist ein SuperLight Garn, also ganz fluffig ausgesponnen,
LL 65m/25g, 10 x 10 cm = 16 M x 24 R.
Und eine herrliche Farbauswahl.


Hier bei Wollsinn könnt ihr die BERGAMO bestellen!


Montag, 5. Dezember 2016

Schön warm und kuschelig .... meine neue Mütze aus Lamana BERGAMO


Ganz warm sollte sie sein, denn früh am Morgen beim Pferd ist es echt frostig. Aus Resten des Garns Bergamo von Lamana habe ich mir eine WURM-Mütze gestrick. Bündchen mit Nadeln 3,5, der Rest mit 4 mm. Das doppellagige Bündchen sorgt für warme Ohren und einen perfekten Sitz!
Kostenfreie Anleitung WURM von Katharina Nopp über Ravelry:
http://www.ravelry.com/patterns/library/wurm
Garn über Wollsinn.



Freitag, 25. November 2016

Wollsinn stellt aus: Kleiner Adventsmarkt im Merian-Hotel


Kleiner Adventsmarkt
Sonntag, 27.11.2016, von 11 - 18 Uhr.
Im Casion-Saal des Merian Hotels findet ein kleiner gemütlicher Adventsmarkt statt. 
Kommt Ihr uns besuchen? 
Es gibt Garnpakete, Bücher, Wolle, fertig gestrickte Tücher, herrliche genähte Geschenke und viele schöne Weihnachtsdekorationen.
Hunger und Durst? Keine Angst, für uns wird gut gesorgt.
Das Hotel-Team, die Aussteller und die Wollsinn-Strickerinnen freuen sich auf Euch!

Merian Hotel
Wormser Str. 2
55276 Oppenheim
www.merianhotel.de





Sonntag, 20. November 2016

Einrum... Charaktergarn aus Island



Einrum - isländische Wolle mit thailändischer Seide!

Das 
Einrum Garn ist etwas ganz Besonderes. Es kombiniert die Eigenschaften zweier Naturmaterialien, die aus ganz unterschiedlichen Klimazonen unserer Welt stammen: die robusten Fasern islänischer Wolle mit der zarten, glatten Seide aus Thailand. Das Ergebnis ist ein faszinierendes Garn. Leicht und zart ausgesponnen, hat es eine sehr eigenen Charm und Charakter. 

Die isländische Wolle ist bekannt für ihre hervorragenden Isolationseigenschaften, hohen Tragekomfort, lange Haltbarkeit und zeitlose Eleganz. Die thailändische Seide bringt ihre herrlichen Farben, den bezaubernden Glanz, ihre Festigkeit und die Zartheit in das Einrum Garn mit ein. Beide Fäden miteinander verzwirrnt ergeben das einzigartige Einrum Garn. 

Einrum Garn ist sehr variabel einzusetzen, von Jacken und Pullovern über Mützen, Schals etc. bis hin zu Decken und Tüchern. Dabei kann Einrum Garn je nach dem gewünschten Ergebnis gut mit 3mm bis 4 mm Nadeln oder mehr gestrickt werden. Mit einer Lauflänge von  208m auf 50g ergibt Einrum leichte Textilien, die schon mit wenig Knäuelen.


80% reine, islänische Wolle, 20 % reine Thai-Seide, LL 50g/208m, Nadelstärke 3 - 4 mm, Handwäsche bei 30°C


Garnverbrauch als Beispiel (variiert nach Muster und Größe):

Mütze 50g
Schal 150g
Tuch 200g
Pullover - Jacke 200 - 250g
Langjacke 300 - 450g
Männerjacke 500 - 600g


Zu dem Garn gibt es Anleitungen, die ich Euch in Kürze vorstellen werde.

 einrum-yarn-logo 
Einrum Garn wird von der Architektin Kristin Bynja Gunnarsdottir herausgebracht und wird in Island von Istex produziert.

Ihr findet es hier im Wollsinn-Online-Shop! 

http://wollsinn.eshop.t-online.de/epages/Store4_Shop37843.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/Shop37843/Products/einrumE%2B2



Donnerstag, 10. November 2016

Unser neues Buch ist erschienen: A little Book of Shawls

Gibt es irgendetwas Herrlicheres, als sich in ein wunderbar zartes Tuch zu kuscheln? 

Wir genießen den Moment, wenn sich ein hochwertiges Garn an Hals und Schultern schmiegt – leicht und wärmend und mit genau dem richtigen Design als i-Tüpfelchen für ein perfektes Outfit. 

Wir zwei haben immer ein schönes Tuchprojekt in Arbeit, es ist einfach die beste Kreativ-Nahrung für unseren Strick – und Häkelhunger. Tücher lassen sich frei von der Sorge um Maschenproben stricken oder häkeln. Egal ob sie einige Zentimeter kleiner oder größer ausfallen, sie passen immer. Solch ein handgefertigtes Tuch ist ein ideales Geschenk, bei dem jede liebevoll gearbeitete Masche dem Empfänger unsere Wertschätzung zeigt.

8 Tücher in verschiedenen Formen und Größen: einige sind gestrickt und andere gehäkelt, ein Tuch für jeden Geschmack und jede Gelegenheit!

A little Book of Shawls - Deutsche Ausgabe
44 Seiten, DIN A 5, Ringdrahtbindung, Heike Gittins & Claudia Freiss, Woolyoops, 8 Anleitungen für gestrickte und gehäkelte Schultertücher


Jetzt HIER online bestellen.

Die Tücher unseres zweiten Buches aus der „A little Book“-Serie sind bemerkenswerten Frauen gewidmet. Jede dieser Frauen war eine Pionierin ihres Fachs und wir sind sicher, jede hätte sich mit einem unserer Tücher um die Schultern wohl gefühlt.

Ein ganz großes Dankeschön an Heike Gittins, www.madewithloops.uk.co:
Es macht so viel Spaß mit Dir zusammen zu arbeiten!

Und wir danken unseren Modells: Julia, Jessy, Noemi, Anna und Frido!

Die Fotos durften wir auf dem Holunderhof in Dexheim machen bei Betina May. Den Holunderhof könnt Ihr besuchen, Betina May hat sich auf Dekoration, Pflanzen und Gartenplanung spezialisiert und hat gerade jetzt eine wundervolle Adventsausstellung mit Sonderverkauf in ihren Räumen.



Dienstag, 8. November 2016

Geilsk Mystery KAL - Tuch Resumé

Bente Geilsk feiert ihr 10-jähriges Jubiläum.

Herzlichen Glückwunsch, Bente!

Für uns hat sie sich einen KAL ausgedacht! Am vergangenen Sonntag,  6.11.2016, wurde der erste von 9 Hinweisen (Clues) veröffentlicht und wir sind ganz begeistert und stricken mit!

Bente Geilsk hat das Tuch mit vielen Mustern aus den Anleitungen der letzten 10 Jahren gestaltet.
Die Anleitungen sind in Deutsch, Dänisch und Englisch erhältlich.
Und ihr könnt jederzeit noch in den KAL einsteigen!

Clue 1 - 8 werden uni gestrickt und wer mag kann Clue 9 in 14 Farben stricken und so die Reste von vielen Projekten mit einarbeiten...was ein Resumé.

Die Anleitung findet Ihr hier auf Ravelry! 

Das Garn gerne bei Wollsinn!

Bente empfiehlt Geilsk Tynd Uld. Ich selbst stricke das Tuch aus Geilsk Bomuld og Uld.


Samstag, 5. November 2016

Möbius-Loop - Workshop mit Tania Steinbach am 10.12.16


Workshop: Möbius-Loop 

Loopschals sind beliebt und besonders Loops in Möbiustechnik schmiegen sich besonders schön um den Hals. Ein Möbiusband beschreibt ein ringförmiges, in sich verschlungenes Band. Der Möbius-Loop entspricht einem solchen Band, er wird nahtlos in Runden gestrickt. Dazu benötigt es eine besondere Anschlagtechnik.







Workshop-Inhalt
  • Wie wird der Möbius-Anschlag gearbeitet
  • Was ist bei der Musterwahl für einen Möbius-Loop zu beachten
  • Muster- und Abkettvarianten
Alle Teilnehmer erhalten eine Mappe mit Workshop-Unterlagen inkl. Anleitungen sowie 2x 50g „Leana“ von Schachenmayr (Freie Farbwahl nach Garnverfügbarkeit) für die Anfertigung eines Möbius-Loops (Modell nicht abgebildet). Herzlichen Dank an Schachenmayr für das Material-Sponsoring!

Ich habe unterschiedlich Möbius-Loops zur Ansicht dabei, die auch gerne anprobiert werden dürfen. Gemeinsam beginnen wir dann den eigenen „Wunsch-Möbius“ und stricken dann die ersten Runden. Außerdem werden noch verschiedene Muster- und Abkettmöglichkeiten gezeigt, die an kleinen Strickstücken ausprobiert werden können.
Hinweis: Die oben abgebildeten Möbius-Loops werden in Kombination mit einem feinen Mohairgarn gearbeitet. Das Mohairgarn ist nicht Teil des Workshopinhaltes, das passende Garn kann bei Bedarf im Laden käuflich erworben werden.
Bei Wollsinn liegen auch Materialpakete bereit, die aus 100g Noro Shinryoku und einem passenden Mohairgarn bestehen bereit. Diese Pakete kosten 22,50 € und sie benötigen Nadeln 5 - 5,5 mm dafür.


Vorkenntnisse: Grundwissen im Stricken wie Maschenanschlag, rechte & linke Maschen sind von Vorteil

Mitzubringen ist:
- Rundstricknadel in Stärke 6mm*, 120cm lang, (falls vorhanden gerne auch noch eine 120cm lange Rundstricknadel in Stärke 5mm mitbringen)
- Nadelspielnadeln in Stärke 6mm und 5mm*
- Maschenmarkierer
- für die Abkettvarianten bitte kleine Strickstücke aus einem glatten Garn vorbereiten (idealerweise ein Woll/Mischgarn mit 80-120m Lauflänge auf 50g verwenden): dafür 24 Maschen auf die passende Nadelstärke anschlagen und einige Zentimeter kraus rechts stricken. Das Strickstück mit dem Garn zum weiterstricken auf der Nadel belassen, dazu passend bitte 2 Nadelspielnadeln in einer kleineren Nadelstärke (= halbe bis ganze Stärke kleiner) mitbringen. Bitte 2 Strickstücke vorbereiten.

* Hinweis: die angegebenen Nadelstärken sind für „Leana“ von Schachenmayr ausgelegt. Falls mit einem anderen Material gestrickt werden soll, bitte die passende Nadelstärken dazu wählen & mitbringen, dabei unbedingt darauf achten, dass die Nadel mindestens 120cm lang ist.

Hier bei WOLLSINN könnt Ihr den Kurs buchen! Wir freuen uns auf Euch!

Möbius-Loop - Workshop mit Tania Steinbach am 10.12.16


Workshop: Möbius-Loop 

Loopschals sind beliebt und besonders Loops in Möbiustechnik schmiegen sich besonders schön um den Hals. Ein Möbiusband beschreibt ein ringförmiges, in sich verschlungenes Band. Der Möbius-Loop entspricht einem solchen Band, er wird nahtlos in Runden gestrickt. Dazu benötigt es eine besondere Anschlagtechnik.







Workshop-Inhalt
  • Wie wird der Möbius-Anschlag gearbeitet
  • Was ist bei der Musterwahl für einen Möbius-Loop zu beachten
  • Muster- und Abkettvarianten
Alle Teilnehmer erhalten eine Mappe mit Workshop-Unterlagen inkl. Anleitungen sowie 2x 50g „Leana“ von Schachenmayr (Freie Farbwahl nach Garnverfügbarkeit) für die Anfertigung eines Möbius-Loops (Modell nicht abgebildet). Herzlichen Dank an Schachenmayr für das Material-Sponsoring!

Ich habe unterschiedlich Möbius-Loops zur Ansicht dabei, die auch gerne anprobiert werden dürfen. Gemeinsam beginnen wir dann den eigenen „Wunsch-Möbius“ und stricken dann die ersten Runden. Außerdem werden noch verschiedene Muster- und Abkettmöglichkeiten gezeigt, die an kleinen Strickstücken ausprobiert werden können.
Hinweis: Die oben abgebildeten Möbius-Loops werden in Kombination mit einem feinen Mohairgarn gearbeitet. Das Mohairgarn ist nicht Teil des Workshopinhaltes, das passende Garn kann bei Bedarf im Laden käuflich erworben werden.
Bei Wollsinn liegen auch Materialpakete bereit, die aus 100g Noro Shinryoku und einem passenden Mohairgarn bestehen bereit. Diese Pakete kosten 22,50 € und sie benötigen Nadeln 5 - 5,5 mm dafür.


Vorkenntnisse: Grundwissen im Stricken wie Maschenanschlag, rechte & linke Maschen sind von Vorteil

Mitzubringen ist:
- Rundstricknadel in Stärke 6mm*, 120cm lang, (falls vorhanden gerne auch noch eine 120cm lange Rundstricknadel in Stärke 5mm mitbringen)
- Nadelspielnadeln in Stärke 6mm und 5mm*
- Maschenmarkierer
- für die Abkettvarianten bitte kleine Strickstücke aus einem glatten Garn vorbereiten (idealerweise ein Woll/Mischgarn mit 80-120m Lauflänge auf 50g verwenden): dafür 24 Maschen auf die passende Nadelstärke anschlagen und einige Zentimeter kraus rechts stricken. Das Strickstück mit dem Garn zum weiterstricken auf der Nadel belassen, dazu passend bitte 2 Nadelspielnadeln in einer kleineren Nadelstärke (= halbe bis ganze Stärke kleiner) mitbringen. Bitte 2 Strickstücke vorbereiten.

* Hinweis: die angegebenen Nadelstärken sind für „Leana“ von Schachenmayr ausgelegt. Falls mit einem anderen Material gestrickt werden soll, bitte die passende Nadelstärken dazu wählen & mitbringen, dabei unbedingt darauf achten, dass die Nadel mindestens 120cm lang ist.

Hier bei WOLLSINN könnt Ihr den Kurs buchen! Wir freuen uns auf Euch!

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Feuerball - 100Farbspiele Strickkit - Sonderwicklung

Wir sind stolz Euch unseren ganz eigenen Feuerball zu präsentieren:

Ein Tuch, gestrickt aus dem gleichnamigen Farbverlaufsgarn, das von Melanie Egartner von 100Farbspiele für uns als exklusive Sonderwicklung mit 500m / Knäuel gefertigt wurde. 

Eine Farbexplosion, die jeden Tag zum Leuchten bringt! 

Fertige Größe nach dem Spannen:  Breite 148 cm, mittlere Höhe 36 cm

Anleitung Heike Gittins, www.madewithloops.co.uk
Heike Gittins & Claudia Freiss, Woolyloops,

Jetzt HIER online vorbestellen, Versand ab 8.11.2016 

Sie können das Strickset jetzt vorbestellen, ausgeliefert wird es ab dem  8.11.2016! Die Strickpackung ist online NUR bis zum 30. 11.2016 erhältlich. Und es ist nur in einer begrenzten Stückzahl verfügbar!!

If you require the pattern in English please leave a comment in the Bemerkungsfeld or email Wollsinn@t-online.de


Diese Farbe gibt es NUR bei Wollsinn!!!


Das Strickset Feuerball enthält: Garn: 100-Farbspiele, Unik Lace, 4fach, 500m Knäuel, gefacht, langer Farbverlauf, 50% Baumwolle, 50% Polyamid,
Lauflänge 187m/50g & die Anleitung für das Feuerballtuch.

Los geht es!


Freitag, 21. Oktober 2016

Sonntag: Katharinenmarkt in Oppenheim - Sonderverkauf von fertig gestrickten Modellen


Frau Wollsinn trennt sich schweren Herzens von vielen als Muster gestrickten Modellen.
Alle Modelle sind aus hochwertigen Garnen gestrickt und werden am Sonntag, den 23.10.2016, beim Katharinenmarkt in Oppenheim angeboten. 
Es sind Tops, Pullover, Jacken und sehr viele tolle Tücher!
Vor dem Wollsinn-Laden und auf dem Marktplatz bzw. im Rathhaus findet der Kunsthandwerkermarkt statt und so habe ich das Wollgeschäft von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Auf dem Markt gibt es viele Leckereien und guten Wein. Den ganzen Tag über kann man an Führungen durch das Kellerlabyrinth unter der Altstadt teilnehmen.
Sehen wir uns?

Dienstag, 27. September 2016

Kleine Strickreise mit aROSA & TUI ReiseCenter Oppenheim

4 Nächte Rhein Kurz-Kreuzfahrt Niederlande 



mit WOLLSINN Strick-Workshop:
Tulpentraum – Rundschal mit Fair Isle Muster



Während an uns langsam die herrlich Landschaften links und rechts des Rheins vorbeizieht oder wir eine Hafenrundfahrt in Rotterdam machen, stricken wir genüsslich zusammen. Frau Freiss von WOLLSINN bringt Garnpakete mit, erklärt uns vieles zum Thema Fair Isle stricken und gibt Tipps und Anregungen. Für Ausflüge bleibt Ihnen viel Zeit. Ausflüge können gerne zusätzlich zur Reise hinzugebucht werden.




Reisetermin:
12.4. bis 16.4.2017
(angegeben ist der erste und letzte Reisetag inkl. An- und Abreisetag)


Reiseverlauf:
Tag
Hafen
Ankunft
Abfahrt
1.
Köln, Deutschland

17:00
2.
Amsterdam, Niederlande
8:30
23:59
3.
Rotterdam, Niederlande
8:00
14:00
3.
Nachmittags, Hafenrundfahrt Rotterdam
-
-
4.
Nijmegen, Niederlande
8:00
13:00
5.
Köln, Deutschland
6:00


Strick-Workshop:
12.4.2017          
Nach dem Einschiffen Treffen in der Aqualounge, Begrüßung, Einleitung und Übergabe des Strickpaketes und der Workshopunterlagen.
13.4.2017
Vormittags Ausflug (fakultativ), 15:00 Uhr Strickworkshop in der Aqualounge mit Frau Freiss
14.04.2017
Vormittags Ausflug (fakultativ), nachmittags gemeinsames Stricken in der Aqualounge
15.04.2017
Vormittags Ausflug (fakultativ), nachmittgas gemeinsames Stricken in der Aqualounge,
17:30 Uhr Treffen zum gemeinsamen Abschluss der Reise vor dem Abendessen.

Kabinenpreise: Premium – alles inklusive inkl. Strick-Workshop und Garnpaket

Kabinen-Kategorie
Preis pro Person
1er Belegung
Katalog pro Person
2er Belegung
Außenkabine Kat. S*
Keine Einzelbelegung
544,00 €
Außenkabine Kat. A
710,90 €
654,00 €
Außenkabine Kat. C mit franz. Balkon
798,00 €
734,00 €
Außenkabine Kat. D mit franz. Balkon
853,00 €
784,00 €

Frühbucherermäßigung von € 30,00 pro Person möglich bis zum 25.2.2017.
Erhöhte Frühbucherermäßigung von € 50,00 pro Person möglich bis zum 30.11.2016.

Die An- und Abreise mit dem Zug kann hinzugebucht werden. Eine Gruppenfahrt ab/an Mainz ist geplant.


Detailinformationen zur Reise und Buchung:
Nur über: TUI ReiseCenter Oppenheim
Gartenstraße 5
D - 55276 Oppenheim
Telefon: 0049 – 6133 – 491080
Fax: 0049 – 6133 – 4910810
Mail: oppenheim1@tui-reisecenter.de
Internet: www.tui-reisecenter.de/oppenheim1
Inhaberin: Britta Meloth

Schwabsburger Wollfest 2017


Die neuen Flyer sind da, frisch aus der Druckerei!

Samstag, 24. September 2016

Neue Fotos vom Schilf-am-See-Tuch

 
Viele haben nach weiteren Fotos vom Tuch Schilf am See gefragt. Bitte schön, frisch gespannt!



Anleitung bzw. Strickpakete erhältlich bei Wollsinn.



Dienstag, 20. September 2016

WoolyLoops Strickreise in die Französischen Alpen



Ihr Lieben, es ist soweit, die Infos zu unserer Strickreise 2017 stehen online unter: woolyloops

Heike und ich haben dieses Mal die französischen Alpen ausgesucht, ganz in der Nähe von Genf. Und wir freuen uns schon auf tolle strickreiche Tage mit Euch. Unser Thema sind die vielen Aspekte der verkürzten Reihen!

Alle Infos zur Anmeldung etc. findet im WoolyLoops Blog.







1 Jahr Wollsinn-Laden

Gestern vor einem Jahr habe ich den Wollsinn-Laden eröffnet. Was für ein spannendes Jahr war das!

So viel Neues habe ich erlebt, musste mich mit Lagerstrukturierung, Kassensystem und Buchhaltung anfreunden. Aber letztendlich hat alles geklappt. Meine „alten“ Kundinnen sind mir in diesem Jahr treu geblieben und es sind viele neue Kunden hinzugekommen. Die StrickerInnen sind schon ein tolles Völkchen und neu für mich: auch Häkelbegeisterte lieben es bei Wollsinn einzukaufen. Was mich auch sehr freut ist die Stimmung hier am unteren Ende der Oppenheimer Altstadt zwischen den Ladeninhabern. So viel Herzlichkeit! Das war  und ist eine tolle Erfahrung für mich.


Die Strickgruppe hat sich erweitert und so sind wir freitags manchmal fast 20 Leute. Was ein Spaß! Und tolle Projekte wie Wollfest, Workshops, Strickreisen, KALs und CALS sind auch nicht zu kurz gekommen.
All das hätte ich ohne die tatkräftige Hilfe von meiner Familie, meinen Freundinnen und meiner Mitarbeiterin Anja nicht geschafft. Euch ein ganz großes Dankeschön! Und ein ganz besonderes Dankeschön geht an meine Freundin und Kooperationspartnerin Heike Gittins, Made with Loops, die mir mit wunderbaren Anleitungen, vielen Ideen und viel Geduld unter die Arme gegriffen hat.

Und bei meinen Kundinnen und Kunden möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Die auch verständnisvoll waren, wenn mal was schief gelaufen ist!

Ich freue mich auf das nächste tolle Jahr in meinem Wollsinn-Laden und auf all die Ideen und Projekte, die wir zusammen aushecken werden.

Eure Claudia Freiss

Freitag, 16. September 2016

Für Strickfans und Maschensüchtige!!!

Diese herrlichen Tassen, Küchenhandtücher und Schürzen von Debbbie Bliss sind gerade im Wollsinn Laden eingetroffen.... 

Dienstag, 13. September 2016